eigentlich sollte das so beginnen:
apropos Semesterende - Hallo ...,
hast Du zufällig zwei bis drei Absol-
venten, Praktikanten, Studienabbre-
cher? Zum richtig arbeiten - Werkpla-
nung, Detail, Ausschreibung - junges,
engagiertes Team mit 10-12 Leuten
plus Hund - interdisziplinäre Arbei-
ten - BIM - etc. - hier kann man gut
was lernen

oder soo, wie sich das eine Grafikerfreundin gewünscht hatte:
Wir bieten
« Kleines und daher sympathisches Architekturbüro mit Holz-
ofen und Kuschelhund.
Dazu freie Getränke und aufregende Projekte in anregender
Umgebung.
Das Büro befindet sich in einem ehemaligen Schulgebäude,
so dass sich auch Mitzwanziger schon wieder jung fühlen. »
(Zitat einer guten Freundin und auf deren Drängen eingefügt.)

Was nun eigentlich stimmt, kann man hier selbst rausfinden

Wir sind objektiv betrachtet
Ein Architekturbüro klassischer Prägung
Energieberater Wohngebäude, Denkmal, Nichtwohngebäude
Effizienzberater üfr gewerbliche und industrielle Prozesse


Wir bearbeiten

Leistungsphasen 1-9
Neubau, Denkmal, Bestand
Hotel, Geschosswohnungsbau, Pflege, Gewerbe,

 

… und bitte keine Proteste, weil hier nicht –In oder –div steht. Es sind natürlich alle gemeint.

Wir suchen
Für die LP 1 - 4 und 5 - 7
Bauzeichner - Architekten - Ener-
gieberater - gerne auch Absol-
venten und Praktikanten - Fach-
richtung Architektur oder archi-
tekturnaher Studiengänge und
Energie im weitesten Sinne
gerne auch interessierte Quer-
einsteiger oder Studienabbre-
cher

Wir erwarten
Keine Angst vor neuen Aufgaben

abc